Wetter Ponta Delgada

Ponta Delgada ist ein Wallfahrtsort an der Nordküste der Insel Madeira. Der Ort hat ca. 1.500 Einwohner. Bereits Mitte des 17. Jahrhunderts kamen viele Pilger nach Ponta Delgada, um das Holzkreuz des  „Senhor Bom Jesus“ (des Guten Herrn Jesus) anzubeten, das der Legende nach im 15. Jahrhundert hier an Land geschwemmt worden ist. Das Kreuz wurde in einer extra gebauten Kirche aufbewahrt, die 1908 abbrannte. Die Reste des Kreuzes kann man heute noch in der Kirche „Igreja do Senhor Bom Jesus“ betrachten, die direkt am Meer liegt.

Einen Besuch wert ist auch das Museum „Velhos Encantos“, in dem man die Originaleinrichtung einer Mittelklassefamilie aus früheren Zeiten bewundern kann. Im Eintrittspreis sind ein hausgemachter Honigkuchen und Kirschlikör eingeschlossen. Am ersten Sonntag im September feiert Ponte Delgada das Wallfahrtsfest zu Ehren des „Guten Herrn Jesus“.

Impressum

© Bild Madeira oben: © MF - Fotolia.com

Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza

Consell de Ibiza